Ali und Ich

 

  

Es ist regnerisch, und ich bin allein  

Es ist regnerisch, und ich denke an dich

Mein Brief, Brief eine Verlorene

Mein Brief, Brief eine Traurig

 

Mein Hand zittert von deinen Name

Ich kann es nicht schreiben

 

oh Ali

Du der König der Männer

Du der Bruder des Prophet

Du der Treue Gemahl und liebe Vater

Du der Beweis der Tapfer und Edelmütigkeit

Du der Schützer von Prophet

Du der berechtige Nachfolger

 

Was soll ich sagen

Da schon alles gesagt wurde

Komm, und hört zu, meine Liebe Wörter

Meine Liebe zu dir, wie der Sand in der Wüste

Meine Liebe zu dir, wie der Tropfen in Ozean

Wenn ich bloß der Schuh oder dein Hemd wäre

So nah und so zart wäre

 

Dein Herz, betrübt, voll Trauer und Kummer

Was soll ich von Fatima sagen, von Ihre Sarg

Was soll ich von Hasan sagen, von den grüne Gift

Was soll ich von Hoseyn sagen, von seinen Blut

 

Mein blick zu dir, der blick ein glücklicher Diener

Mein blick zu dir, der blick ein Verliebte

Mein blick zu dir, der blick ein Weinende

 

Ja, es ist regnerisch, und ich bin allein

Ja, es ist regnerisch und ich denke an dich

 

          Majid Bahram beiguy (M.B)

Nach oben