Mohàmmàd und ich

Oh Mohammad, Du Waisenkind
Ohne Vater, ohne Mutter
Mohammad, Du armer Mensch
Jung und ohne Geld
Du der Analphabet
Du der Wandernde Prophet

Dein Buch, das Licht
Dein Buch, der Weg
Mein Gruss an dich
An Waisenkind
Du der arme Prolet,
Der lachende Prophet

Deine Höhle, dein Haus
Dein Freund, Gabriel
Reden wir von deine Frau
Deine Frau Khadidje
Wie ein salbe auf deine Wunde
Und Ali dein Bruder,deine rechte Hand, die Herzwunde

Du warst ein Prophet und gestorben, wie ein Prophet
Du warst ein Mensch und gestorben, wie ein Mensch
Wir haben viel gehört
Von eine frau auf der Kamel
Du der Verlorene in Liebe von Aischa
Sag mir de Khadidjeh, sag mir von Fatima


Dein Name der schmerz
Dein Name die Heilung
Dein Name Ewig
Dein Name die Tränen
Tränen für Ali und Fatima, beten für Allah
Bleib bei uns , Mohammad Ibn Abdollah

 

Nach oben