Warum habe ich diese homepage gemacht

Hand aufs Herz, wenn sie das Wort Iran hören, an was denken sie ? Iranische Revolution? Khomeini? Schah? Iran-Irak Krieg ? Öl ? Gas ? Atom Programm oder ?

Hand aufs Herz, an was denken sie, wenn sie das Wort Persien hören ? Persepolis? Perserkater? Perserhund (Saluki)? Persische Küche? Teppiche? Pistazien oder ?

Das war es ?

Vielleicht gibt es viele Menschen, die durch Neid oder aus welchen Grund auch immer, nicht wollen, dass dieses Land seinen Platz in der Welt einnimmt, dass es sich verdient. Besser ist es, dass es unbekannt bleibt oder negativ darüber gesprochen wird; hier und dort beanspruchen auch unsere liebe Nachbarn!! Die Sache, die ihnen nicht gehört.

Gut, das wir unsere Nachbarn und ihre Geschichte gut kennen.

Vielleicht liegt das Problem daran, das für ein Land zwei Namen stehen, die man unterscheiden muss, was ist Persien und was ist Iran .


Die Provinz Fars mit der Hauptstadt Schiraz ist die zentrale Südprovinz des heutigen Iran und war schon vor 3.000 Jahren als Persis das Kernland des Perserreichs. Zwei mächtige altpersisch-antike Königshäuser stammen von hier: die Achämeniden (559 bis 330 v. Chr.) und die Sassaniden (224 bis 651).
In der Provinz leben 4.336.878 Menschen (Volkszählung 2006). Die Fläche der Provinz erstreckt sich auf 122.608 Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte beträgt 35 Einwohner pro Quadratkilometer.


Iran ( Land der Arier) ist ein Staat in Vorderasien (Westasien). Mit rund 75 Millionen Einwohnern und einer Fläche von ca. 1,6 Mio. km² zählt er zu den 20 bevölkerungsreichsten und größten Staaten der Welt.
Seit frühester Zeit wurde das Land von seiner Bevölkerung als Iran (eine Abkürzung des mittelpersischen Eran Schahr) bezeichnet. Die altiranische Form dieses Namens, Aryānām Xšaθra, bedeutet Land der Arier.
Die im Abendland bis ins 20. Jahrhundert gebräuchliche Bezeichnung Persien geht auf die Zeit der Achämeniden zurück, die im 6. Jahrhundert v. Chr. ein erstes persisches Großreich schufen. Dessen Kerngebiet war die von den Griechen so genannte Landschaft Persis, die heutige Provinz Fars um Schiraz. Von ihr leitet sich auch der Name فارسی (Faarsi) („Persisch“) für die persische Sprache ab.


Der geographische Begriff Iran bezieht sich auf das gesamte iranische Hochland, über den Staat Iran hinaus also auch auf Regionen von Nachbarländern.
Also Persien ist ein Teil von Iran .
Es gibt viele andere Aspekte von Iran und seiner Kultur und ich wollte ihnen alle diese Aspekte präsentieren.
Sicherlich gibt es genug Seiten in deutscher Sprache, die über iranische Kultur geschrieben haben, aber :
1) sie schreiben meistens über eine iranische Kunst und nicht alle
2) manche Texte sind unter Iran und manche unter Persische und man findet sie alle nicht leicht
3) bei manchen fehlen Fotos

Also, ein erster Grund für diese Homepage war, dass ich die iranische Kultur umfassender präsentieren wollte.
 

Zweiter Grund war auch für mich, meine Meinungen, mein Bücher zu präsentieren.
 

Dritte Grund war Iranische Sprache zu präsentieren.
Sie fragen sich, was Iran i und فارس عربی bedeutet ?
Was sie in Ausland unter Persischer Sprach verstehen, ist eigentlich keine persische Sprache sondern Persisch-arabische Sprache.

Geschichte
642: Die islamischen Araber erobern Persien . Sie besiegen die Sassanidischen Heere und es kam schließlich zu einer Bekehrung Persiens zum Islam, auch wenn es in den 50er Jahren noch zu mehreren Aufständen der Perser gegen die Fremdherrschaft kommt, die aber niedergeschlagen werden.
Unter der arabischer Unterdruckung und Islamisierung ist das Alphabet und viele Wörter und Grammatik zu Gunst der arabischen Sprache verloren gegangen. Nach der türkischen und mongolischen Invasion sind viele türkische Wörter noch dazugekommen. Unter Einfluss von Frankreich und England in dieser Region sind viele wissenschaftliche Wörter in die jetzige Sprache eingegangen und wir haben eine Schrift und Sprach, die alles verdient außer den Name persisch oder iranische Sprache.


Seit Jahren gibt es Diskussionen, dass wir diese Schrift und Grammatik von fremden Wörter und Grammatik bereinigen und ein leichteres, internationales Alphabet (hier Latein) übernehmen und diese Sprache, der Weg zu einer modernen und internationalen Sprache öffnen. Aber leider gibt es sture Menschen, die ihre Privilegien, die mit dieser Situation verknüpft ist, in Gefahr sehen und mit Hand und Fuß wollen diesen Prozess zu Falle bringen, aber das wird ihnen nicht gelingen.


Nach acht Jahre Krieg mit Irak, mit Stütze aller Araber und ihre Behauptungen und ihre Lügen (persischer Golf ist arabische Golf, iranische Inseln gehören ein Inselstaat und Avicenna und Zakariya ar-Razi ... waren auch Araber !!), und türkische Lügen (Dschalal ad-Din Muhammad Rumi, Zarathustra, Noruz und Aserbaidschan, ... waren und sind türkisch !! ) Das iranische Volk hat verstanden, dass man in dieser Region stark sein muss und seine Interessen vehement verteidigen muss und hat einen Iranisierungsprozess in alle Branchen (kulturell, Militär, wirtschaft ...) begonnen, der nicht aufzuhalten ist.


Unter فارس عربی (Persisch-arabisch) alle kulturellen Aspekte, die sie in deutsch haben im jetzigen Persisch-arabische Alphabet und Grammatik und Wörter geschrieben sind.
Unter Iran i alle kulturellen Aspekte in Iran, mit neuen iranischen Buchstaben (Latein) und iranische Grammatik und nur mit iranische Wörter geschrieben sind, das zu beweisen ,, wenn wir wollen , können wir’’
Ich hoffe, dass ihnen meine Homepage gefällt und ich wünsche ihnen viel Spaß !!

Arya Bàhram (Majid Bahram beiguy)

Nach oben